Sie sind hier: Kampfsport Portal » Ausrüstung » Gewichtsmanschetten

Gewichtsmanschetten

Konditions- und Kraftausdauertraining

Gewichtsmanschetten sind Zusatzgewichte, die mit Hilfe einer “Manschette” an Hand- oder Fußgelenken mit Hilfe eines individuell regulierbarem Klettverschluss befestigt werden.

Weich gepolstert erhöhen sie den Kraftaufwand, der beim Kraft- oder Lauftraining aufgewendet werden muss. Sowohl Profisportler als auch Freizeitler können so Kondition und Ausdauer effektiv optimieren und der Trainingserfolg stellt sich schneller ein.

Material

Gewichtsmanschetten sind in der Regel aus hautfreundlichem, wasserfesten Neopren oder Nylon hergestellt. Die Füllung besteht entweder aus Sand, rostfreiem Stahl oder ähnlichem schweren Material.

Gewicht

Sie sind erhältlich in 500 g Abstufungen, wobei die Gelenke besser nicht mit mehr als mit 2,5 kg zusätzlich belastet werden sollten.

Ein positiver Nebeneffekt stellt sich nach dem Abschnallen der Gewichtsmanschetten ein: Selbst hartes Training fühlt sich plötzlich leichter und einfacher an.

Auch zu Rehabilitationszwecken werden Gewichtsmanschetten häufig eingesetzt. Sie ersetzen den Widerstand, wenn ein intensives Training nicht / noch nicht möglich ist.

Das könnte dich auch interessieren:

    • Fußgewichte
      Fußgewichte oder auch Laufgewichte sind flexible Gewichtsmanschetten, die nicht nur am Fußgelenk sondern durchaus auch für das Handgelenk verwendet werden können. Sie werden in der...

Schreibe jetzt einen Kommentar!

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>