Sie sind hier: Kampfsport Portal » Ausrüstung » Qi Gong Kugeln

Qi Gong Kugeln

“Klangkugeln zur Kräftigung der Gesundheit”

Yin und Yang - Anfang und Ende, Tiefe und Höhe, Nacht und Tag, Weiblich und Männlich. Diese Begriflichkeit stammt aus der chinesischen Philosophie und drückt im weitesten Sinne die Gegensätzlichkeit zwischen zwei oder mehreren Dingen aus, die aber gleichzeitig in einer starken Beziehung zueinander stehen.

Was versteht man unter Qi Gong Kugeln?

Qi Gong Kugeln – bekannt auch als Baodingkugeln – sind zwischen 30 und 80 mm große Hohlkugeln, die entweder aus Holz, Stein oder Edelmetall bestehen. Sie greifen das Prinzip Yin und Yang auf, denn das Kugelpaar erzeugt den hohen “weiblichen” Yin und den tiefen “männlichen” Yang-Ton. Sie sind als Übungsinstrumente für die Hände bestimmt, um die Handreflexzonen zu entspannen.

Ursprung

Mit einer kleinen Klangkugel in ihrem Inneren erzeugen sie beim Drehen sanfte Klänge, die nach alten Erkenntnissen aus der traditionellen chinesischen Medizin eine zusätzliche heilende Wirkung auf den Organismus haben.

Die chinesischen Heiler wussten um die therapeutische Wirkung von Schwingungen und machten sie sich zunutze, indem bestimmte kleine Klangscheiben in Metallkugeln gesetzt wurden, die als heilend geltende Töne in zarte Vibrationen umwandelten.

Geist und Seele in Einklang bringen

Durch Drehen der Qi Gong Kugeln in der Hand werden spezielle Akupunkturpunkte stimuliert, die Blockaden im Fluss der sogenannten “Lebensenergie” – dem Qi – lösen können. So kann mit einfachen Mitteln eine positive Wirkung selbst bei chronischen Erkrankungen ausgeübt werden. Die Durchblutung wird angeregt sowie die Beweglichkeit und Koordination von Finger- und Unterammuskulatur stimuliert.

Übungen

Es gibt viele unterschiedliche Übungen, die je nach Geschicklichkeit variieren. Drehen, ohne dass sich die Kugeln berühren, Schieben und Rollen. Die chinesische Tradition sieht in ihnen eine Möglichkeit zur Harmonisierung des Körpers.

Wirkungsbeispiele

  • Unterstützende Wirkung zur Linderung von Arthrose der Schulter- oder Fingergelenke
  • Entspannung und Training der Finger
  • Nackenmassage – gerade im Nacken verlaufen viele Energie-Meridiane, die Blockaden wie Kopfschmerzen oder Migräne auslösen können

Die Qi Gong Kugeln sind immer paarweise erhältlich. Das Gewicht liegt, je nach Durchmesser der Kugeln, zwischen 300 – 580 g pro Paar. Der regelmäßige Gebrauch macht ohne großen Aufwand nahezu spielerisch fit und ist somit auch für unterwegs ein einfaches aber wirkungsvolles Mittel, um Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Schreibe jetzt einen Kommentar!

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>