Sie sind hier: Kampfsport Portal » Ausrüstung » Standboxsack

Standboxsack

Die Anschaffung eines Boxsackes im Breitensport scheitert oftmals an der Überlegung, wie dieser angebracht und an der Decke fixiert werden soll.

Warum sollte man einen Standboxsack kaufen?

Schäden im Wohnbereich sind bei einer inadäquaten/unsachgemäßen Anbringung leider keine Seltenheit. Eine Alternative ist der aufstellbare Boxsack, welcher nicht von der Decke oder einer Wand, sondern schlicht von seinem eigenen Sockel getragen wird. Dass diese Ausführung auch qualitativ durchaus hochwertig ist, zeigt ihr Vorhandensein im Sortiment zahlreicher Sportartikelproduzenten.

Die Trefferzone ist bei unseren Empfehlungen ebenso hochwertig verarbeitet, wie es bei den hängenden Alternativen der Fall ist. Insgesamt ist ein Standboxsack also für all jene interessant, welche diesen nur kurzfristig aufstellen wollen, keine Möglichkeit zur Befestigung an Wand oder Decke haben oder einfach keine Schäden in den baulichen Strukturen riskieren wollen.

Das könnte dich auch interessieren:

    • Standhalterung Boxsack
      Das Training am Boxsack ist ohne Frage nicht nur für ambitionierte Boxer ein gutes Trainingsmittel, auch für Fitnesssportler oder für ein einfaches alltägliches Training lohnt...

    • Boxsack Befestigung
      Die Befestigung eines Boxsacks spielt eine große Rolle, da eine falsche Befestigung oft schwerwiegende Schäden nach sich ziehen kann. Es besteht natürlich ein gesundheitliches Risiko,...

Schreibe jetzt einen Kommentar!

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>